FANDOM


Die Sieben - Vermächtnis Melchart“ ist ein geheimes Video, in dem Melchart über die Geschichte des Sphärenbunds aufklärt. Nur die Exekutoren kennen den gesamten Inhalt des Videos.

Inhalt

Ich nenne euch meine Erben, weil ich euch die schwere Last übertrage, die ich mir selbst auferlegt habe.

–Melchart, Die Sieben - Vermächnis Melchart

Zu Beginn des Videos weist Melchart den Zuschauer daraufhin, dass geheime Dinge in dem Video erwähnt werden. Jeder der das Video ansieht, darf nie darüber reden, ansonsten ist das eigene Leben in Gefahr. Dann gibt Melchart dem Zuschauer die Chance, den Raum zu verlassen und das Video nicht weiterzuschauen.

Es ist ein mutiger Schritt, den ihr tut, und nicht viele werden dafür Loblieder singen, denn kaum jemand wird wissen, dass es euch gibt. Und schon gar nicht, wofür ihr die Verantwortung tragt.

–Melchart, Die Sieben - Vermächnis Melchart

Im wichtigen Teil des Videos erzählt Melchart zuerst die Wahrheit über die Lange Nacht. Er habe den Yellowstone-Vulkan gezielt ausbrechen lassen, um einen Großteil der Menschheit auszulöschen.

Die globale Situation war verfahren, die Feindschaften gefestigt, die Zerstörung der Erde weit fortgeschritten ... Es war kein Ausweg in Sicht.

–Melchart, Die Sieben - Vermächtnis Melchart

Abschließend beschreibt Melchart die Lage, in der sich Erde und die Menschheit zu seiner Lebzeit befand. Wegen dieser war er gezwungen, die Lange Nacht auszulösen, um die Menschen vor sich selbst zu retten.
Eine ganz neue Gesellschaft, zusammengeschweißt durch die Umstände und das Privileg, überlebt zu haben.

–Melchart, Die Sieben - Vermächtnis Melchart

Melchart erklärt, dass nur ein von ihm ausgewählter Teil der Menschen überleben sollten. Sie sollten den Sphärenbund als neue, perfekte Gesellschaft bilden.
Ich glaube nicht, dass außerhalb der Sphären viele überlebt habe. [...] Sollte sich [...] herausstellen, dass es Überlebende gibt, dann werdet sehen: Es handelt sich um Wilde. [...] Werden sie nicht beseitigt, war auf lange Sicht alles umsonst.

–Melchart, Die Sieben - Vermächtnis Melchart

Melchart ist sich bewusst, dass es Überlebende außerhalb der Sphären geben wird. Doch diese könnten die neu geschaffene Gesellschaft zerstören, weswegen sie unter allen Umständen geseitigt werden müssen. Genau um diese Aufgabe sollen sich die Exekutoren kümmern. Der Rest des Sphärenbunds darf aber nie erfahren, dass es die Exekutoren gibt und dass Melchart nicht der Retter der Menschen ist, für den er gehalten wird.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki