FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Eleria Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Expedition 0904 ist eine offizielle Außenmission von drei Studenten, die die Chance haben, einige Forschungen in der Außenwelt durchzuführen.

An dieser Expedition nehmen Lu, Raman und Curvelli teil. Sie werden mit der Magnetbahn zu der Forschungsstelle gebracht, wo sie mit den Forschungen beginnen. Plötzlich steigen einige Exekutoren aus der Magnetbahn aus und beginnen, auf die drei Studenten zu schießen. Raman wird sofort erschossen, Curvelli rennt zu Lu, um mit ihr zu fliehen. Doch sie glaubt, dass es ein Missverständnis ist und ruft zu den Exekutoren, dass sie mit dem Schießen aufhören sollen, da es ja nur die drei Studenten sind. Aber die Exekutoren hören nicht auf Lu und erschießen sie ebenfalls. Curvelli flieht alleine und versteckt sich in einigen Trümmern, solange bis die Exekutoren wieder verschwunden sind.

Offiziell heißt es, dass Lu, Raman und Curvelli von Prims angegriffen worden sind und dass alle drei dabei getötet wurden. Curvellis Leiche haben die Prims angeblich mitgenommen, sodass sein Sarg bei seiner Beerdigung leer war. Bei der Trauerfeier sind die Leichen abgedeckt , sofern eine im Sarg liegt, damit man keine Einschusslöcher und Verletzungen vom Sezieren in der Sphäre Kenntnis, wie Ria vermutet, sieht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki