FANDOM


Tudor ist ein Student an der Borwin-Akademie. Da er Nummer 2 ist, ist er Aureljos Rivale.

Aussehen

Tudor ist groß, breitschultrig und hat kurze, schwarze Haare.

Persölichkeit

Tudor hat gerne ein Wort bei allem mitzusprechen. An der Akademie erscheint er heimtückisch und boshaft.

Geschichte

Die Verratenen

Tudor studiert an der Borwin-Akademie, wo er die Nummer 2 ist.

Als Tudor die Exekutoren in Sphäre Hoffnung sieht, bekommt er Angst. Schon bevor Ria und die anderen in der Magnetbahn überfallen werden, vermutet Tudor, dass irgendetwas nicht stimmt. Daher informiert er sich heimlich und schickt Ria die Warnungen (siehe unten) auf ihren Salvator. Desweiteren wird ihm das Video „Die Sieben - Vermächnis Melchart“ gezeigt und nimmt das Angebot, den Raum zu verlassen und kein Exekutor zu werden, an.

Die Vernichteten

Tudor hört von dem Vorfall in Vienna 2 und reist dorthin, wo er Ria und die anderen geflohenen Studenten trifft. Einige Tage später bricht er mit Grauko, Quirin und Fiore in andere Sphären auf, um alle Dhalioninfizierten zu immunisieren.

Nachrichten an Ria

  1. „Viel Glück!“
  2. „Sie haben eure Spur verloren. Für heute.“
  3. „Sie sind euch wieder auf der Spur. Einer von euch ist ein Verräter.“
  4. „Ihr seid tot. Heute haben sie euch begraben. Aber sie suchen trotzdem weiter.“
  5. „Sie wissen, wo ihr seid. Fleming hat Euch verraten. Flieht!“ (Da Rias Salvator bereits stark demoliert war, kam nur folgendes an: “... e... ss... n... o... hr... id... mi... ha... uc... err... e... F... ht!“)

Beziehungen

Aureljo

Obwohl die beiden sich immer gegenseitig übertreffen wollen, kann Tudor sich keinen besseren Rivalen als Aureljo vorstellen.

Ria

Tudor schickt all seine Nachrichten an Ria. Das bedeutet, er vermutet, sie wird am besten die richtigen Schlüsse daraus ziehen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki